Kosten

colleqt selbst erhebt derzeit keine Gebühren und wird versuchen, dies auch beizubehalten.

Gebühren für die Nutzung von PayPal als Zahlungsmittel fallen auch nur dann an, wenn ein Projekt erfolgreich durchgeführt wird (insbesondere, wenn der festgelegte Zielbetrag erreicht wurde).

Für den Fall, dass Zahlungen über PayPal abgewickelt werden, müssen die von PayPal erhobenen Gebühren entweder vom Projektersteller oder dem oder den Projektteilnehmern getragen werden.

Projektersteller haben dabei die Wahl, ob sie diese Gebühren selbst tragen, oder die Gebühren auf die Zahlungen der Projektteilnehmer umgelegt werden sollen.
Trägt der Projektersteller die Gebühren selbst, werden diese automatisch von den gesammelten Beträgen abgezogen und diese auf das PayPal Konto des Erstellers überwiesen.
Sollen die Gebühren von den Projektteilnehmern getragen werden, addiert colleqt diese automatisch zu den zu zahlenden Beträgen der Teilnehmer.

Derzeit gültige PayPal Gebühren:

1,9% von der Transaktionssumme zzgl. 0,35 Euro pro Transaktion

Log in with your credentials

Forgot your details?